BogenschiessenLeichtathletikSkiTennisTurnenVolleyball

Die Fotos zum Bundespokal Nord 2017 sind online!

Die Fotoalben findet ihr auf unserer Facebookseite!
Viel Spaß beim Ansehen!

TuS 06 Waldbröl Abteilung Volleyball auf Facebook

Nochmals bedanken wir uns ganz herzlich bei
Helmut Keiling für die großartigen Fotos und das Engagement!

P.S. Wir freuen uns über jedes "Gefällt mir" für unsere Seite! :)

 

 

Sieger des Bundespokal Nord

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger des Bundespokal Nord aus NRW U17m und U16w!

Danke an alle Beteiligten für eine gelungene Veranstaltung um den Bundespokal Nord! Danke für spannende und faire Spiele und eine tolle Stimmung! Besonderer Dank auch noch einmal an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

 

 

Ergebnisse des Bundespokal Nord 2017

Die aktuellen Ergebnisse des Bundespokal Nord findet Ihr hier:

U17m dvj.prosporting.de/bupou17mn/
U16w dvj.prosporting.de/bupou16wn/

 

Bundespokal Nord 2017

28.09.2017

Trainingslehrgang des WVV

Freitag - Sonntag den 6.10 -9.10.17

Trainingslehrgang des Westdeutschen Volleyballverbandes WVV
in der Nutscheidhalle

Freitag 15°° - 17:30 u. 19:30-21:30
Samstag, 9:30 - 12°° u. 15:30 - 18°°
Sonntag 9°° - 11:00.


Trainer Hospitation möglich!

 

 

25.09.2017

Bundes-Pokal Nord

Bundes-Pokal Nord am Freitag den 13.-15. Oktober 2017 in Waldbröl, für die Jugend-Nationalmannschaften aller nördlichen Landesverbände U16 weiblich und U17 männlich.

WVV Termine Bundes-Pokal 2017

 

 

22.09.2017

Ausfall Vereinstraining

Achtung! Das Vereinstraining in der Nutscheidhalle fällt am Freitag den 6.10. und 13.10.2017 wegen der Veranstaltung des Bundespokals aus.

 

 

05.05.2017

Bezirkspokal 2017

Meisterschaftsfeier und der 2. Platz im Bezirks-Pokalfinale Rheinland der Herren, war am Fr. d. 16.6. 21°° in der Nutscheidhalle. Alle Vereinmitglieder und Freunde waren eingeladen!

Am Freitag, fand außerdem in der Nutscheidhalle das Finale der Herren des TuS 06 Waldbröl gegen den TV Rheinbach um den Bezirkspokal Rheinland statt. Nach einem knappen, spannenden und sehr fairen Spiel gingen die 2 Spielklassen höher spielenden Rheinbacher letztlich als verdienter Sieger vom Platz. Circa 60 Zuschauer waren zum Anfeuern da und sorgten für gute Stimmung!