BogenschiessenLeichtathletikSkiTennisTurnenVolleyball

Willkommen auf den Seiten der Tennisabteilung des TuS 06 Waldbröl e.V.!

 

Alle Plätze stehen für den Spielbetrieb zur Verfügung. Viel Spaß!!

Saisoneröffnung 2021

Liebe Tennisfreunde,

gestern konnten bereits bei herrlichem Sonnenschein die ersten Schläge auf den Plätzen 1- 3  gemacht werden. Dank unseres Platzwartes Bernd, der sich in den beiden letzten Wochen intensiv um unsere Anlage gekümmert hat, befinden sich die Plätze in einem für diesen frühen Zeitpunkt sehr guten Zustand. Damit dies so bleibt, bitte ich euch, die Plätze sehr pfleglich zur behandeln. Das bedeutet, sie ausreichend vor und nach jedem Spielen zu bewässern, Löcher wieder mit den Scharrierhölzern zu schließen und mit den Schleppnetzen vernünftig abzuziehen. Wenn dies jeder macht, werden wir mit den Plätzen viel Freude haben. Dies gilt natürlich nicht nur für unsere Mannschaftsspieler*innen, sondern auch für diejenigen, die die Plätze als "Freizeitspieler*innen" oder auch im Training bei Tanja nutzen.
Sobald die bestellten neuen Tennisplatznetze, die aktuell leider etwas Lieferzeit haben, eingetroffen und installiert sind, können auch die Plätze 3-5 bespielt werden. Ich gehe davon aus, dass die Netze heute oder morgen geliefert werden. Infos dazu unter www.tus06-waldbroel.de/Tennis.4.0.html

In dieser Woche hat der Platzbelegungsplan, der am Clubhaus aushängt und auf unserer Homepage veröffentlicht ist, noch keine Relevanz. Nächste Woche geht es damit los.


Wir sind auf jeden Fall dazu verpflichtet, den Besuch auf unseren Tennisplätzen jederzeit nachzuvollziehen zu können. Dazu haben wir uns in Abstimmung mit dem Oberbergischen Kreis entschieden, die "Luca"-App einzusetzten. Das hat den Vorteil, dass die Nutzer dieser App beim Betreten der Anlage lediglich mit der App den QR-Code, den wir an mehreren Stellen des Eingangs- und Thekenbereiches aufgehangen haben, einscannen müssen. Nach dem Verlassen der Anlage in der App wieder ausschecken. Wir bitten euch daher, diese App auf eurem Handy zu installieren und natürlich auch zu nutzen. Wer dies nicht möchte, muss sich in der Anwesenheitsliste, die auf dem kleineren Stehtisch ausliegt, eintragen. Dies werden wir auch kontrollieren müssen.

Was geht, was geht nicht:

Zugelassen ist die „kontaktlose Ausübung von Individualsportarten" allein, zu Zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes. Also keine Doppel, wenn nicht aus einer Familie.
Zugelassen ist kontaktloser Sport von Gruppen von bis zu 5 Kindern im Alter von bis zu 14 Jahren im Freien.Aber: Die CorSAchVO NRW beschränkt dieses Sporttreiben auf Sportanlagen unter freiem Himmel.
Die vorgenannten Kindergruppen können von ein oder zwei älteren Personen angeleitet werden, wenn für diese ein negativer Coronatest vorliegt, der nicht älter als 24 Stunden ist.

  • Das Vereinsgelände sollte nur betreten, wer keine Krankheitssymptome aufweist.
  • Das Betreten der Platzanlage ist erst unmittelbar vor der geplanten Platzbelegung erlaubt. Zuschauerbesuche sind derzeit leider untersagt.
  • Es sind nur Einzelspiele möglich.
  • Der Mindestabstand zu anderen Spielern / Personen auf der Anlage mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen der Anlage und der Plätze, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
  • Jeder Spieler*in bringt aus hygienischen Gründen bitte ein eigenes Handtuch mit, welches er/sie über der Bank ausbreitet.
  • Die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, müssen konsequent eingehalten werden.
  • Auf den bisher obligatorischen Handshake muss leider verzichtet werden.
  • Die Nutzung der Umkleidekabinen sowie der Duschräume ist bis auf weiteres leider nicht möglich. Unsere Clubgaststätte bleibt ebenfalls geschlossen. Die Damen- und Herrentoiletten dürfen genutzt werden.
  • Getränke, egal in welcher Form, dürfen wir nicht verkaufen, Grillen etc. ist natürlich in der aktuellen Situation ebenfalls nicht gestattet.
  • Damit diese Vorgaben umgesetzt werden können, sind auf den Toiletten Desinfektionsmittelspender und Papierhandtücher angebracht worden. Einen weiterer Desinfektionsmittelspender findet ihr vor dem Tisch vor dem Clubhaus. Bitte nutzt diese Spender zur Desinfizierung eurer Hände beim Betreten und Verlassen des Anlage. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch für eure Sporttasche einen kleine Flasche Desinfektionsmittel besorgt und diese auch verwendet. Um die Sitzbänke und Platzpflegegeräte zu reinigen, steht ein Flächendesinfektionsmittel im rechten Putzschrank (Flur TuS-Haus) zur Verfügung.


Solltet ihr auf einen freien Platz warten, muss unbedingt auf den entsprechenden Sicherheitsabstand zu anderen Wartenden geachtet werden. Dazu bietet unsere schöne Anlage ein ausreichendes Platzangebot. Es ist keinesfalls gedacht, die  Wartezeit gemeinsam an den Tischen vor dem Clubhaus zu verbringen!!
In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, immer die Platzuhren zu stellen, damit jeder Wartende einschätzen kann, wie lange die Wartezeit sein wird. Wir möchten die Wartezeit auf ein Minimum begrenzt wissen.

Um sicherzustellen, dass die Vorgaben eingehalten werden, erfolgt in Stichproben eine Überprüfung durch den Vorstand der Tennisabteilung. Bei Nichteinhaltung werden wir Platzverweise aussprechen.
Ich stehe euch als "Coronabeauftragter" für die Beantwortung coronarelevanter Fragen zur Verfügung.
Sollten sich in naher Zukunft Lockerungen im Hinblick auf die Sicherheitsvorkehrungen oder Nutzung des Clubhauses (Duschen/Thekenbetrieb) ergeben, werden wir dies umgehend umsetzen und euch informieren. Das gilt natürlich auch für ggfs. anstehende Verschärfungen der Vorgaben.

Hier noch eine Info speziell für Mannschaftsspieler*innen: Andrea wird euch umgehend über Termine hinsichtlich der Medenspiele informieren, sobald der TVM uns neue Informationen zukommen lässt.

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Tennisspielen und hoffe, dass wir uns ganz allmählich wieder einem normalen Spielbetrieb nähern, mit allem, was das Tennisspielen beim TuS 06 Waldbröl so schön macht.
Bleibt gesund.

Helmut Propach
Abteilungsleiter TuS  Waldbröl-Tennis-